09 Candle in Water

Aufgabenstellung

Add some weight to a candle such that it barely floats in water. As the candle burns, it may continue to float. Investigate and explain this phenomenon.

Leitfragen

  • Womit kann das Gewicht/die mittlere Dichte der Kerze möglichst genau bestimmt werden?
  • Welche qualitative Erklärung drängt sich bei der Durchführung des Versuches auf?
  • Wie kann die Ursache des Aufschwimmens möglichst genau in einem zeitabhängigen Modell beschrieben werden?
  • Wie passt deine theoretische Modellierung mit deinen experimentellen Daten zusammen?

Zur Bearbeitung

Die physikalische Erklärung des Phänomens ist nicht sonderlich spektakulär. Setze dich zunächst damit auseinander und versuche nachzuvollziehen, warum die Kerze aufschwimmt. Anschließend kannst du dich an den Knackpunkt dieses Experimentes heranwagen: die theoretische Modellierung. Versuche dazu, die Vertiefung der Kerze passend zu modellieren und den zeitlichen Verlauf des Experiments unter thermodynamischen Grundlagen vorherzusagen.