11 Flat Self-Assembly

Aufgabenstellung

Put a number of identical hard regular-shaped particles in a flat layer on top of a vibrating plate. Depending on the number of particles per unit area, they may or may not form an ordered crystal-like structure. Investigate the phenomenon.

Leitfragen

  • Suche dir zunächst flache, symmetrische Objekte, die du in ausreichender Stückzahl günstig bekommen kannst. Schraubmuttern eignen sich beispielsweise sehr gut.
  • Überlege dir dann, wie du eine Rüttelplatte mit einstellbarer Frequenz bekommen kannst. Vorschlag: Nach oben gerichteter Lautsprecher, den du mit einer veriablen Frequenz bespielst.
  • Was beobachtest du, wenn du das Experiment durchführst?
  • Wie verändert sich das Bild auf der Rüttelplatte während des Experiments? Welche Symmetrieparameter kannst du daraus ableiten und wie verändern sich diese über die Zeit?
  • Hängt das erzeugte Muster von der Schüttelfrequenz ab?
  • Wie kann dieses erklärt werden?