Der GYPT Bundeswettbewerb im Livestream

Veröffentlicht am 29. February 2020

Heute startete der GYPT Bundeswettbewerb in Bad Honnef. Die 77 besten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der deutschlandweiten Regionalwettbewerbe treffen sich im Physikzentrum, um ihre Lösungen zu den GYPT Problemen zu verteidigen.

In diesem Jahr können aber auch Sie dem Spektakel zuschauen und Ihr Wissen über die Physik in vielen alltäglichen und interessanten Phänomenen erweiteren. Ob auf fast magische Art Kerzen hinter anderen Objekten ausblasen, oder Seifenblasen als Partikelfilter zu nutzen - bei den GYPT Problem ist immer etwas überraschendes dabei.

Der spezielle Wettbewerbsmodus verbindet Physik mit wissenschaftlicher Debatte. Schauen Sie einfach am Samstag und Sonntag eine Auswahl der sogenannten Physik-Fights im Livestream an.