Hier anmelden für das Wettbewerbsjahr 2021/22

GYPT-Team beim österreichischen Physikwettbewerb

Veröffentlicht am 13. April 2021

Am vergangenen Wochenende fand das AYPT als digitaler Wettbewerb statt – als Vertreter für das GYPT-Team nahmen Linda Thumfart (17) vom Augustinus-Gymnasium in Weiden in der Oberpfalz sowie Dario Elia Brümmer (18) und Marcel Paulus (18), beide vom Schiller-Gymnasium in Hameln, teil. In drei Runden traten die Teams aus unterschiedlichen Ländern gegeneinander an – die besten drei Teams landeten im Finale. Am Ende gewann das österreichische Team „BG|BRG Villach – St. Martin“. Wir gratulieren zum Sieg und danken dem GYPT-Team für eine tolle Leistung!

Für das GYPT-Team geht es dann vom 7. - 14. Juli 2021 beim internationalen Physikwettbewerb, dem International Young Physicists‘ Tournament (IYPT), weiter.

Das GYPT ist eine Initiative von

Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.

Universität Ulm

Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung

Empfohlen von der

Kultusministerkonferenz