Dein Beitrag beim GYPT - Unterstützung

Im Vorfeld des GYPT stehen dir 17 physikalische Probleme zur Auswahl, von denen du eines bis zum Turnier bearbeiten kannst. Diese Seite soll dir als Einstieg in die Projektarbeit dienen und die grundsätzlichen Merkmale eines guten GYPT-Beitrags („GYPT-Report“) erklären. Außerdem findest du hier einige Hinweise zur GYPT-Diskussion. Denn am Ende gilt es nicht nur deine Idee erfolgreich zu präsentieren, sondern diese auch gegen andere Teams zu verteidigen.

Das GYPT ist eine Initiative von

Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.

Universität Ulm

Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung